DeutschEnglish
Fachkräfte & Nachwuchs

Chefinnen von Morgen

Unter dem Motto „Chefinnen von Morgen - Führungsmotivation von Frauen und Männern“ referierte Dr. Gwen Elprana von der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg auf Einladung der WEGE mbH , Sparkasse Bielefeld und Gleichstellungsstelle der Stadt Bielefeld in der Ravensberger Spinnerei. Rund 100 Gäste diskutierten mit der Referentin die Bedeutung von Führungsmotivation und die Motivationshindernisse von Frauen.

mehr Informationen »


Studie: Frauen im Management in OWL

Mit der neuen Studie „Frauen im Management in OstWestfalenLippe“ möchte das Kompetenzzentrum Frau und Beruf der OstWestfalenLippe GmbH weitere Unternehmen aus der Region auf das Thema „Frauen in Führungspositionen“ aufmerksam machen. Denn Unternehmen, die unter anderem auf qualifizierte weibliche Fach- und Führungskräfte setzen, steigern ihre Wettbewerbsfähigkeit sowie die Fähigkeit zur Bewältigung des demografischen Wandels und positionieren sich als attraktive und innovative Arbeitgeber. 

Frauen im Management in OWL

Mehr Frauen in Führung – So geht´s

Ein Kooperationsprojekt der WEGE Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld mbH und der Gleichstellungsstelle der Stadt Bielefeld.

Die gezielte Rekrutierung und Förderung begabter Frauen ist angesichts des prognostizierten Fachkräftemangels zu einer erfolgversprechenden Strategie im Kampf um den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit geworden. Ein wichtiger Aspekt ist dabei die Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen, weil so Vorbilder geschaffen und Strukturen verändert werden können.

Die WEGE Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld mbH und die Gleichstellungsstelle der Stadt Bielefeld zeigen  Frauen in Führungspositionen in der Bielefelder Wirtschaft und Bielefelder Unternehmen, die auf die Kompetenzen von Frauen setzen.

Wir präsentieren die Praxis in Unternehmen, stellen Vorbildfrauen vor und veröffentlichen Studienergebnisse aus der Region. Es gibt gute Beispiele gerade aus Bielefeld, die zeigen, dass der Kulturwandel zu mehr Frauen in Führung längst begonnen hat.

Ihre Ansprechpartnerin
Vera Wiehe
Gründungen, Fachkräftesicherung, Netzwerke
0521/ 557 660 76