DeutschEnglish
Gründen & Wachsen

Mittelstand.innovativ – Innovations- und Digitalisierungsassistent/in

 

Was?
Das Innovationsförderprogramm des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen will durch die Beschäftigung von Hochschulabsolventen/innen den Wissens- und Technologietransfer von Hochschulen und Forschungseinrichtungen in die Betriebe fördern, um Impulse für innovative Geschäftsideen und Produkte zu schaffen.  Gefördert wird die Beschäftigung von Innovations- und Digitalisierungsassistenten/innen aus den Bereichen: Ingenieurs-, Natur-, Wirtschaft-, Sozial- oder Geisteswissenschaften.

Wie?

Für die Dauer von 24 Monaten gibt es für die Assistenten/innen einen Zuschuss von maximal
22.500 € pro Jahr. Für Unternehmen, die bislang keine Akademiker/innen beschäftigen. Unternehmen, die maximal fünf Akademiker/innen beschäftigen, können mit bis zu 15.000 Euro pro Jahr gefördert werden.

Wer?

Das Programm wendet sich an Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen mit max. 50 Angestellten, von denen maximal 5 einen akademischen Abschluss vorweisen dürfen. Mitarbeiter/innen, die als Geschäftsführer eingestellt sind, sowie Werksstudierende werden bei der Ermittlung der Mitarbeiterzahl nicht berücksichtigt.

Informationen

https://www.ptj.de/projektfoerderung/mittelstand-innovativ/innovationsassistenten


IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
Thomas Mikulsky
t.mikulsky(at)ostwestfalen.ihk.de
Tel: 0521 554-239