DeutschEnglish
Donnerstag, 25. Juni 2020

Erfolgreicher Auftakt des Netzwerks „BIE-mobil“

WEGE initiiert gemeinsam mit Kooperationspartnern neues Netzwerk

Mit 20 Beteiligten startete am Dienstag, 23. Juni, das von der WEGE mbH neu initiierte Unternehmensnetzwerk „BIE-mobil -Bielefelder Unternehmen für nachhaltige Mobilität“. Gemeinsam mit den Netzwerkpartnern aus IHK Ostwestfalen zu Bielefeld und dem Beratungsunternehmen EcoLibro sollen Bielefelder Unternehmen durch inhaltliche Netzwerktreffen in Sachen neue betriebliche Mobilität fit gemacht werden.

Dass es dabei nicht die eine Mobilitätslösung der Zukunft gibt, zeigte sich bereits in der bunt zusammengesetzten Runde von Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen und den verschiedenen Motiven, sich am Netzwerk zu beteiligen.

So standen zunächst die Pläne der Stadt Bielefeld mit der Frage „mit welchen Projekten sie die zukünftige, strategische Ausrichtung der Mobilität umzusetzen zu gedenken“ im Fokus der Diskussion. Für Unternehmen wichtige Stichworte waren in diesem Zusammenhang City Logistik, Jahnplatzumbau und Umweltverbund / Radverkehrskonzept. Olaf Lewald, Amtsleiter im Amt für Verkehr, meinte: „Verkehrswende ist eine Gemeinschaftsaufgabe. Daher ist es das Ziel der Stadt Bielefeld, Unternehmen in all unseren Projekten auch aktiv einzubinden“, was in der anschließenden Diskussion auf viel Zustimmung bei den Unternehmen stieß.

Cornelia Christian, moBiel GmbH, und Christian Schwan, Cambio (CityMobil CarSharing GmbH), ergänzten im Anschluss die Diskussion um die Perspektive von Mobilitätsdienstleistern und den besonderen Herausforderungen in Corona-Zeiten. Den runden Abschluss bot anschließend ein Teilnehmer, der über Vor- und Nachteile einzelner Umsetzungsprojekte berichtete, die sein Unternehmen durchgeführt hat, unter anderem zum Mobilitätsbudget, zur Elektromobilität oder zur Mitarbeitermotivation.

Die Teilnehmenden erhielten so im ersten Auftaktworkshop einen guten Einblick, von welchen Vorteilen Sie zukünftig im Netzwerk profitieren: die Vermittlung von Expertenwissen, Zugang zu Entscheidungsträgern und Projektideen aus anderen Unternehmen bzw. Erfahrungen aus erster Hand. Das nächste Treffen findet voraussichtlich im November 2020 statt. Alle interessierten Unternehmen sind herzlich dazu eingeladen, sich am neuen Netzwerk zu beteiligen.

Für weitere Informationen zum Thema Betriebliche Mobilität oder zum Netzwerk, steht unsere Kollege Pedro Campos Silva unter campos.silva@wege-bielefeld.de für Sie bereit.

zurück