DeutschEnglish
Donnerstag, 27. August 2020

Rekrutierung, On-Boarding und Bindung von Mitarbeiterinnen der Generationen X, Y und Z

Online Seminar

Die sogenannten Generationen X, Y und Z, die schon aktiv im Berufsleben sind oder demnächst darin starten, haben sehr unterschiedliche Vorstellungen und Wünsche in Bezug auf ihre berufliche Entwicklung sowie jeweils ganz eigene Ansprüche an ihre (zukünftigen) Arbeitgeber. In Zeiten von Fachkräftemangel sind sie auch in der Position, diese einzufordern, wenn die Unternehmen die besten Köpfe für sich gewinnen und langfristig binden möchten.

Der Wirtschaftspsychologe Rüdiger Maas hat mit seinem Institut für Generationenforschung umfangreich zu diesem Thema geforscht. In dem Webinar wird er einige Ergebnisse präsentieren und daraus Handlungsempfehlungen für Personalverantwortliche in Unternehmen ableiten in Bezug auf Recruiting, On-Boarding und langfristige Bindung von Beschäftigten. U.a. werden folgende Fragen aufgegriffen:
Wie können die verschiedenen Generationen vom Personalmarketing erreicht werden? Was ist beim On-Boarding zu beachten? Worauf legen die Beschäftigten der Generationen X, Y und Z Wert, wenn sie länger im Unternehmen verbleiben sollen/ wollen? Wodurch unterscheiden sich die Männer und Frauen der jeweiligen Generationen? Wie können mithilfe dieser Erkenntnisse weibliche Beschäftigte besser angesprochen werden?

Wer seine Zielgruppe kennt, kann auf sie eingehen und die Innovationskraft aller Beschäftigten für sich aufschließen, um die Wettbewerbsfähigkeit des eigenen Unternehmens zu stärken.
Die WEGE mbH, das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL und die Gleichstellungsstelle der Stadt Bielefeld laden Personalverantwortliche und Führungskräfte aus kleinen und mittelständischen Unternehmen herzlich zu unserem interaktiven Webinar mit Erfahrungsaustausch ein.

Inhalte des Webinars:

  • Aktuelle Forschung zu den Generationen und ihre jeweilige Lebenswelten
  • Der neue Umgang mit der Generation Z im Berufsleben
  • Generation Z: online-affin und offline-konservativ
  • Bewerbung vs. Recruitainment 2020
  • Gewinnen von Nachwuchskräften der verschiedenen Generationen
  • On-Boarding der Generationen
  • Umgang mit Generation Z und das Employer Branding
  • Unterschiede zwischen Frauen und Männern der verschiedenen Generationen

Referent:
Rüdiger Maas | Gründer Institut für Generationenforschung & Inhaber Maas Beratungsgesellschaft mbH

Datum
Donnerstag, 27. August 2020 | 10.00 – 11.30 Uhr

Moderation
Christina Rouvray | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL

Anmeldung

Wir bitten um Anmeldung bis zum 25. August 2020 im Online-Anmeldeformular. Die Teilnahme an dem Webinar ist kostenlos.

Technische Hinweise
Für das Webinar benötigen Sie einen internetfähigen Rechner oder ein mobiles Endgerät inkl. Lautsprechern sowie Mikrofon. Eine Webcam ist wünschenswert.
Den erforderlichen Anmeldelink erhalten Sie spätestens einen Tag vor dem Webinar.

Ansprechpartnerin
Christina Rouvray | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL

zurück