DeutschEnglish
Mittwoch, 11. April 2018

Workshop: „Die Digitale Transformation im eigenen Unternehmen umsetzen“

Beim Schlagwort „Digitale Transformation“ denken viele zunächst an Global Player wie Amazon und Google. Doch das wesentliche Element der Digitalen Transformation sind Geschäftsmodell-Innovationen, wie sie auch von Unternehmen aus der Region seit Jahr und Tag im Kleinen wie im Großen entwickelt und umgesetzt werden. Interessierte Bielefelder Unternehmen sind dazu eingeladen, an einem Workshop teilzunehmen. Mögliche Termine sind der 11. oder 12. April. Referenten sind Dr. Christoph Weskamp und Florian Rittmeier vom SICP - Software Innovation Campus Paderborn der Universität Paderborn.

Nach einer Einführung in das Thema der Geschäftsmodell-Innovationen wird im Workshop gemeinsam anhand von Unternehmensbeispielen das Entwickeln von Geschäftsideen und Geschäftsmodell-Innovationen geübt. Dabei kommt ein methodisches Vorgehen zum Einsatz, welches Geschäftsmodell-Muster anwendet, die sich sowohl bei international erfolgreichen Unternehmen als auch bei innovativen deutschen Unternehmen finden.

Veranstalter sind die Projekte Industrie 4.0 für den Mittelstand und Business 4.0 OWL sowie die WEGE mbH. Die Veranstaltung wird im Rahmen des integrierten Handlungskonzepts „OWL 4.0 – Industrie, Arbeit, Gesellschaft“ durchgeführt und vom Land NRW sowie aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.   

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Sie richtet sich an Geschäftsführer und verantwortliche Entscheider von kleinen und mittelgroßen Unternehmen (KMU). Zur Durchführung des Workshops ist eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen erforderlich. Der Workshop wird am 11. oder 12. April in Bielefeld stattfinden. Anmeldungen mit Terminwunsch richten Sie bitte direkt an kassner@wege-bielefeld.de.

zurück