DeutschEnglish

WEGE-Unternehmensbefragung 2018

Durch die Unternehmensbefragung möchte die WEGE ihren Dialog mit der heimischen Wirtschaft ausbauen und ihre Aktivitäten zur Förderung der lokalen Wirtschaft passgenau ausrichten. So fragt sie nach der Zufriedenheit mit den Standortbedingungen in Bielefeld sowie nach den zukünftigen Anforderungen, die die Unternehmen für ihren betrieblichen Standort und für die eigene Unternehmensentwicklung sehen. Und sie fragt nach der Zufriedenheit mit dem Service der WEGE. Dahinter steht das Interesse zu erkennen, in welchen Handlungsfeldern die WEGE-Dienstleistungen primär ansetzen müssen und welche künftigen Maßnahmen den höchsten Nutzen für die Unternehmen bringen.

In dem vierseitigen Fragebogen geht es auch um die wichtigen Zukunftsthemen Fachkräftesicherung, Flächenbedarfe, Digitalisierung und die Frage nach Wünschen zur Kooperation mit anderen Unternehmen. „Nur, wenn wir wissen, wo den Betrieben der Schuh drückt, können wir unsere Serviceangebote gezielt weiter entwickeln und anbieten. Deshalb bitten wir die Unternehmen in ihrem eigenen Interesse um breite Mitwirkung“, so der Wunsch von Oberbürgermeister Pit Clausen, Aufsichtsratsvorsitzender der WEGE mbH, und WEGE-Geschäftsführer Gregor Moss.

Durchgeführt wird die Befragung von der Gesellschaft für angewandte Kommunalforschung mbH (GEFAK), die sich auf Standortbefragungen spezialisiert hat.

Hier finden Sie den Fragebogen, den Sie bitte an die WEGE mbH, Goldstraße 16 - 18, 33602 Bielefeld, schicken. Für eine Beantwortung per Online-Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Neumann, TEL. 0521/557 660-75 oder per Mail neumann@wege-bielefeld.de. Sie erhalten dann das notwendige Password.

Download Fragebogen