DeutschEnglish
Wissen & Vernetzen

Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW)

Das Studienkonzept der privaten Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) setzt auf einen intensiven Praxisbezug. Der wird durch ein duales Ausbildungssystem gewährleistet. Quartalsweise wechseln die Studierenden – derzeit sind es rund 480 – zwischen Hochschule und Partnerunternehmen. Etwa 300 Firmen sind ins Netzwerk eingebunden. Drei duale Bachelor-Studiengänge bietet die FHDW an: Betriebswirtschaft, International Business und Wirtschaftsinformatik. Junge Menschen, die schon im Beruf stehen, können ein berufsbegleitendes Bachelor-Studium absolvieren.